Vorsicht vor Medikamenten!

"Alleine in Europa sollen jährlich bis zu einer halben Million Menschen
an Medikamenten sterben, die von ihren Ärzten verschrieben worden sind.
Konkrete Studien gibt es nicht und werden von der Pharmalobby seit
Jahren erfolgreich verhindert. Nicht ohne Grund: Hochrechnungen
alternativer Heilorganisationen schätzen, dass alleine in der Schweiz
etwa 5'000 Menschen an den Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen ihrer
Medis sterben."
Es heisst auch, dass 5 mal mehr Menschen an den Nebenwirkungen von Medikamenten sterben als im Strassenverkehr!!! 

 

medikamente-1

4492 Views
 
Sonnenstudio Solarium BeautySun Frauenfeld

Sonnenstudio Beauty Sun  – Altweg 12 – 8500 Frauenfeld

täglich offen von 8.00 bis 21.30 Uhr

Telefon +49 7672 342 99 48

Juli 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31