Sonnenbrillen schaden mehr als sie nützen, genau wie Sonnencremes.

Sonnenbrillen machen dumm und krank. Nur im Notfall tragen wie beim Auto und Velofahren. 

 

Mit dem Lichteinfall in unsere Augen wird über den Sehnerv mit elektrischen Impulsen die Zirbeldrüse und von hier aus das gesamte Hormonsystem gesteuert.

Natürliches, ungefiltertes Sonnenlicht ist notwendig für die reibungslose Funktion der Zirbeldrüse. Sie wandelt Lichtenergie in einen elektrochemischen Impuls, der direkt den Hypothalamus befeuert.

Der Hypothalamus ist der Teil des Gehirns, der alle lebenswichtigen Prozesse des Körpers leitet, über seine unmittelbare und direkte Anbindung an die Hypophyse (Hirnanhangdrüse) und an das vegetative Nervensystem. Der Hypothalamus ist mit lichtempfindlichen Zellen ausgestattet, die das elektromagnetische Signal von Licht in einen neurochemischen Impuls umwandeln.

 

Die Zirbeldrüse ist:

  1. a)  Unser inneres Auge

  2. b)  Unsere biologische Uhr

  3. c)  Unser „Taktgeber“

  4. d)  Unser Kompass

  5. e)  Produzent von wichtigen Botenstoffen wie Melatonin und DMT (Dimethyltryptamin) 
    Der Produktionsort von DMT (Dimethyltryptamin), dem Bewusstseinsmolekül ist also die Zirbeldrüse.

Die Namensähnlichkeit mit Melanin ist nicht zufällig. Melanin sorgt für die Färbung der Haut. Die Bildung von Melanin setzt Sonnenlicht voraus. Es dient der Haut als natürlicher UV-Schutzfaktor, schützt die Haut vor Krebs, und vermutlich auch gegen elektromagnetische und radioaktive Strahlung. Neuere Ekenntnisse deuten auch darauf hin, dass Melanin Stress entgegenwirkt, Jetlag mindert, vor Koronarerkankungen schützt und biologische Rhythmen mit reguliert.

 

hirnnaehrstoff-a3

 

 

154 Views
Blogarchiv
 
Sonnenstudio Solarium BeautySun Frauenfeld

Sonnenstudio Beauty Sun  – Altweg 12 – 8500 Frauenfeld

täglich offen von 8.00 bis 21.30 Uhr

Telefon 052 525 18 71

November 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30